Clubnews

Clubnews 06/2021 (im November 2021)

Liebe Mitglieder und Freunde des TC Bad Segeberg,

die Corona-Zahlen steigen nun leider doch wieder sehr hoch und schränken unsere Freizeit- und Geselligkeitsmöglichkeiten wieder ein. Tennisspielen dürfen wir aber noch. Später noch mehr zu den Coronaregeln.

Finanzfragen!

Im Nachgang zu unserer Mitgliederversammlung aus dem August lassen wir Euch nun noch den Haushaltsplan 2021 zukommen. Die dort ausgewiesenen ca.20.000 EUR an Investitionen/Anschaffungen/Investitionen (XI.) haben wir zum aktuellen Zeitpunkt trotz diverser Reparaturmaßnahmen für Clubhaus, Halle und Anlage noch nicht voll ausgeschöpft. Es ist also noch ausreichend Liquidität vorhanden.

Aktuell sieht unser Geschäftskonto auch deswegen so positiv aus, weil die Nachfrage nach unserer Tennishalle sehr zufriedenstellend verläuft. Natürlich darf es immer noch mehr werden.

Mannschaftskapitäne!

Unser Sportwart bittet darum, dass alle Mannschaften, die im Sommer 2022 am Punktspielbetrieb teilnehmen möchten, ihm bis zum 30.11.2021 eine Rückmeldung geben mögen.

Noch nie Punktspiel mitgemacht?

Punktspielwillige, die derzeit noch keine Mannschaft haben, dürfen sich ebenfalls bei unserem Sportwart (Viktor Schneider) melden. Dieser leitet dann die Person an den jeweiligen Mannschaftsführer weiter bzw. stellt den Kontakt her.

Clubturnier 2021!

Bei unserem Clubturnier im September kam ein Spendenbetrag von 380 Euro zusammen😊. Vielen Dank für die tolle Beteiligung! Alle aktiven und nicht aktiven Teilnehmer hatten ihren Spaß und haben Sport und Geselligkeit genossen!

Sicherheit geht vor!

Mit der Clubturnierspende, der zusätzlichen tollen Aktion unseres Gesundheitspartners DAK und einer großzügigen Spende unseres Mitglieds Frank Schreyer können wir nun aus Eigenmitteln einen lang gewünschten Defibrillator für die Gesundheitssicherung unserer Mitglieder anschaffen, installieren und in Betrieb nehmen. Dazu wird es bald für alle Interessierten eine Einweisung geben. Den Termin geben wir euch rechtzeitig bekannt.

Arbeit erledigt!

Wir werden 2021 keinen Arbeitsdienst mehr durchführen müssen, da das Team um unseren Technischen Wart (Klaus Lüdtke) und dem Arbeitsdienst vom 09.10.21 ganze Arbeit geleistet hat und alles winterfest ist. Wenn ihr bisher keinen Arbeitsdienst geleistet habt, diesen aber zusätzlich im nächsten Jahr ableisten wollt, dann setzt euch bitte mit unserem Clubbüro bis zum 15.12.21 in Verbindung. Ansonsten wird wie in den Mails zum Arbeitsdienst bereits mitgeteilt, bei Nichterfüllung 45,- EUR Ende des Jahres per Lastschrift eingezogen.

Aus dem Clubbüro!

Dort stehen Veränderungen an. Aktuell nimmt noch Cristoph Lüdtke gern Eure Anmeldungen für den Arbeitsdienst oder alle anderen Anliegen entgegen.

Ab dem neuen Jahr wird sich Cristoph wieder rein auf seine Vorstandsaufgaben konzentrieren, weil wir dann hoffentlich eine neue Besetzung der Geschäftsstelle präsentieren können.

Immer up-to-date mit www.tc-bad-segeberg.de!

Cristoph hat gemeinsam mit unserem Partner nt-design und einem Fördermittelzuschuss der Investitionsbank SH ganze Arbeit geleistet und wir haben nun endlich eine neue Website! Wir pflegen und aktualisieren selbst. Ein Vorbei-Klick lohnt sich also immer.

Fair Play Corona!

Seit Montag, den 22.11.2021 gilt eine neue Landesverordnung bezüglich der Corona-Regeln. Diese sehen, wie per Mail bereits am 21.11.2021 mitgeteilt, die 2G Regel für den Innenbereichen vor. Bitte beachtet die Regeln, damit wir alle weiterspielen können!

Wir wünschen euch eine schöne Adventszeit und bleibt weiterhin gesund!

Euer Vorstand!

Beitrag direkt teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp

WEITERE BEITRÄGE

Clubnews

Clubnews 02/2022 (im Juni 2022)

Liebe Mitglieder und Freunde des TC Bad Segeberg, die Jahreshauptversammlung (11.5.22) liegt hinter uns und das Protokoll wird Euch noch vor den Sommerferien zugehen. Vorab

Mehr dazu

Neuer Beachplatz beim TC!

Die Beachplatz Eröffnung beim TC Bad Segeberg war ein voller Erfolg. Bei Sonnenschein und kalten Getränken konnte der Neue Beachvolleyballplatz eingeweiht werden. Im gleichen Atemzug

Mehr dazu